Wayne Beselt
Gitarre

Wayne Beselt

KILLERQUEEN | Gitarre

Waynes Mutter ist diplomierte Pianistin und war früher Leiterin der Musikhochschule in Novosibirsk. Sein Vater war Berufsmusiker. Durch diese Konstellation kam er sehr früh in den Genuss einer intensiven musikalischen Erziehung, geprägt vom Piano und der Violine. Irgendwann in jungen Jahren erwischte ihn jedoch die Liebe zur Rockmusik. Und so fing er an, Gitarre zu spielen, was sich seitdem nicht mehr geändert hat. 2007 gründete er dann mit seinen beiden Brüdern die Band „SONS OF SOUNDS“. Gemeinsam haben sie mittlerweile das siebte Studioalbum veröffentlicht und über 400 Shows in Deutschland, Italien, Schweiz und den USA gespielt, darunter 2023 eine Europatournee mit der bekannten Rockband „Nazareth“. Außerdem betreibt er das „Soundcheck One“, einen coolen Live Musik Club in Waldbronn. Unter der Woche ist er hauptsächlich als Gitarrenlehrer tätig und macht bei sich zuhause Studioaufnahmen. Musikalisch war er viel im Bereich der Rockmusik aktiv. Aber auch Quartette, Symphonieorchester (mit dem er in jungen Jahren schon bei den Schlossfestspielen aufgetreten ist) und Big-Band-Erfahrungen gehören zu seinem musikalischen Werdegang.