Bühnenbildassistenz und Requisitenbetreuung

Gesucht wird für 4 Monate (1.5.2020 – 31.8.2020) im Anstellungsverhältnis bei den Schlossfestspielen Ettlingen ein Bühnenbildassistent und Requisiteur.

Tätigkeitsfeld:
Betreuung der Proben von 5 Stücken (THE KING AND I, DIE FLEDERMAUS, PRINZ UND BETTELKNABE, SEIN ODER NICHTSEIN, LA CENERENTOLA) hinsichtlich Probebühnenauf- und umbauten, Bühnenbildfertigung und Requisiten; Recherche und ggf. Bau von Requisiten; Betreuung der Requisiten im Vorstellungsbetrieb (13.6.-15.8.2020) für jene 3 Stücke, die im Schlosshof stattfinden; Hilfe beim gelegentlichem Aufbau der Bühnenbilder sowie beim Einrichten des Backstagebereichs und Abbau nach der Saison (16.8.-31.8.2020).

Voraussetzungen:
Die Leidenschaft fürs Theater sollte Grundvoraussetzung sein, da der Einsatz mannigfach, flexibel und den üblichen Strukturen eines Theaterbetriebs unterliegt, daher die Bereitschaft zu unterschiedlichen Arbeitszeiten, Wochenend- und Feiertagsarbeit vorhanden sein sollte.
Ferner sind handwerkliche Geschicklichkeit, künstlerisches Einfühlungsvermögen und ästhetisches Empfinden erwünscht.
Eine große Kommunikationsbereitschaft ist obligatorisch, die Fähigkeit zur Organisation sowie eigenständiges Arbeiten sind gern gesehen.
Eine handwerkliche Ausbildung (gern aus dem Theaterbereich) und / oder ein künstlerisches Studium sind von Vorteil, aber nicht zwingend.
Ein Führerschein Klasse 3 sollte vorliegen.

Die Vergütung richtet sich nach NV-Bühne Solo.

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, ggf. Portfolio) an, bzw. melden Sie sich unter:

christian.held@schlossfestspiele-ettlingen.de
+49 177 277 84 71
Christian Held – Technische Leitung und Bühnenbild Schlossfestspiele Ettlingen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Praktikum Maske

Die Schlossfestspiele Ettlingen suchen für die Festspielzeit vom 1.6.2019 bis zum 15.8.2019 eine*n Praktikanten*in im Bereich Maskenbild

Mit 8 Eigenproduktionen und über 100 Veranstaltungen von Juni bis August zählen die Schlossfestspiele zu den größten Open Air Bühnen Deutschlands. Unter der Intendanz von Solvejg Bauer stehen neben Musical, Oper und Operette auch Schauspielproduktionen und experimentelle Formate auf dem Spielplan.

Was Sie bei uns erwartet:
Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit, angeleitet und betreut von unseren Fachkräften. Sie gewinnen Einblick in alle handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten im Abend-, und Werkstattdienst und können interessante und kreative Aufgaben bei der Vorbereitung, Durchführung und Betreuung von Proben und Vorstellungen aller Produktionen übernehmen.

Was wir von Ihnen erwarten:
Erste Erfahrungen im Bereich Maskenbild, Frisur etc. sind von Vorteil. Sie sind bereit, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten, also auch an Wochenenden, Feiertagen und bis in die späten Abendstunden. Freundlichkeit, Flexibilität, Pünktlichkeit und Eigeninitiative setzen wir voraus.

Für das Praktikum wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt, über die wir uns vor Beginn Ihrer Tätigkeit mit Ihnen abstimmen.

Eine Wohnmöglichkeit im Raum Ettlingen/Karlsruhe ist von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Wenn Sie Lust haben, einen spannenden Sommer bei uns zu verbringen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Bewerbungen senden Sie bitte per Mail an intendanz@schlossfestspiele-ettlingen.de. Bewerbungsschluss ist der 1.3.2019.

Kosten, die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.


Regieassistenz (m/w/d)

Die Schlossfestspiele Ettlingen suchen zur Spielzeit 2020 eine engagierte Regieassistenz zur Verstärkung ihres Teams in Vollzeit. Mit 8 Eigenproduktion und über 100 Veranstaltungen von Juni bis August zählen die Schlossfestspiele zu den größten Open-Air Bühnen Deutschlands. Unter der Intendanz von Solvejg Bauer stehen neben Musical, Oper, Operette auch Schauspielproduktionen und experimentelle Formate auf dem Spielplan.

Zeitraum: 27.04.-14.08.2020

Zu Ihren Aufgaben gehören die verantwortungsvolle Betreuung und Organisation der Probenprozesse und Vorstellungen, sowie die sorgfältige Führung des jeweiligen Regiebuchs. Dabei werden künstlerische Eigenverantwortlichkeit und Verantwortungsbewusstsein im Sinne der gesamten Abläufe eines Theaterbetriebes vorausgesetzt. Die Kommunikation mit allen Gewerken der Festspiele bildet einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Arbeit. Wir bieten Ihnen eine Stelle in einem dynamischen, kreativen und innovativen Festspielbetrieb. Das besondere Ambiente des Ettlinger Barockschlosses wird Sie in Ihren Bann ziehen!

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne (Solo) und ist befristet bis zum 14.08.2020. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen schicken Sie bitte bis zum 30.01. an intendanz@schlossfestspiele-ettlingen.de

Wir freuen uns auf Sie!