Viktor Saleh

Viktor Saleh kam 2015 von Syrien nach Deutschland. Er hat bereits in zahlreichen Ländern als Schneider gearbeitet. In Bremen war er als Kostümassistent an verschiedenen Bühnen tätig und hat bei der Bremer Shakespeare Company seine Gesellenprüfung zum Maßschneider (Schwerpunkt Damen) abgelegt. Viktor verbindet seine handwerkliche Arbeit gern mit dem Schauspiel bis hin zum „Live-Schneidern“ auf der Szene. Seit 2018 engagiert sich Viktor ehrenamtlich als Workshopbetreuer, Darsteller und Schneider beim Kunst- und Kulturverein Spedition e.V. in Bremen.