Entdecken Sie unsere kostenfreien Angebote zum Mitmachen, Experimentieren und Staunen!

Workshops

Lernen Sie viele praktische Theaterübungen kennen, die Sie jederzeit auch für andere Bereiche in Ihren Unterricht integrieren können. Erproben Sie selbst die spielpraktischen Übungen unserer Materialmappe. Anhand der Inszenierungen SEIN ODER NICHTSEIN oder PRINZ UND BETTELKNABE beschäftigen wir uns außerdem mit folgenden Fragestellungen:

-Mit welchen praktischen Methoden kann ich einen Theaterbesuch vor- und nachbereiten?

-Wie kann ich mit meinen Schülerinnen und Schülern spielerisch den Inhalt eines Theaterstückes erarbeiten?

-Wie lassen sich theaterpädagogische Übungen in den Unterrichtsalltag integrieren und welche Vorteile bieten sich dadurch?

13. Mai 2020 | 18-20 Uhr Workshop PRINZ UND BETTELKNABE
Dieser Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer von Klasse 1 bis 6.

26. Mai 2020 | 18-20Uhr Workshop SEIN ODER NICHTSEIN
Dieser Workshop richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Oberstufe.

Ermäßigungen

Schulklassen erhalten 50% Ermäßigung, der Eintritt für zwei Lehrkräfte ist frei. Das KVV Ticket ist bei allen Vorstellungen der Schlossfestspiele inklusive.

Nachbearbeitungsworkshop

In Kombination mit einem Vorstellungsbesuch bieten wir einen Nachbereitungsworkshop für Schülerinnen und Schüler ab einer Gruppengröße von 8 Personen an. Unsere Theaterpädagogin Mirijam Kälberer kommt persönlich für eine Doppelstunde zu Ihnen in die Schule oder Sie kommen zu uns ins Schloss Ettlingen.

Im Nachbereitungsworkshop werden Berührungspunkte zwischen Stück, Inszenierung und der Welt der Schüler aufgespürt. Dabei experimentieren wir mit eigenen szenischen Versuchen, um die Arbeitsweisen von Regie und Dramaturgie zu verstehen.

Patenklassen

Werdet zu Experten!

Patenklassen begleiten eine Produktion der Schlossfestspiele von der Entstehung bis zur Aufführung. Jede Patenklasse darf an einem Probenbesuch und anschließendem Gespräch mit dem Ensemble teilnehmen. Darüber hinaus erhält die Klasse einen stückbezogenen theaterpädagogischen Workshop und freien Eintritt zu einer Vorstellung. Im Gegenzug erarbeitet die Klasse ein eigenes künstlerisches Projekt passend zum Stück. Sofern möglich wird das Projekt im Rahmen der Schlossfestspiele ausgestellt.

Gemeinsam schauen wir welche Produktion sich für Ihre Klasse am besten eignet und welches künstlerische Projekt Sie realisieren können.

Generalprobenbesuche

Um beurteilen zu können, ob eine Inszenierung für Ihre Klasse geeignet ist, können Sie unsere Generalproben kostenfrei besuchen. Bei Interesse schicken wir Ihnen gerne die jeweiligen Termine der Generalproben zu.

Theaterführungen

Während unserer Führungen können Einblicke in Arbeitsbereiche des Theaters gewonnen werden, die während einer Vorstellung meist unsichtbar sind. Dabei bewegen wir uns über, unter, hinter und neben der Bühne.